Zum Inhalt springen

Konzert für La Paz - "Somewhere, Someday, Somehow"

Benefizkonzert der Eppendorfer Liederfreunde

Sonntag, 21.10.2018, 16 Uhr, Ev. Kirche Eppendorf, In der Rhode 6

WAZ berichtete:

"Zum Benefiz-Konzert für das La-Paz-Hilfsprojekt in Bolivien laden die Eppendorfer Liederfreunde ein. Unter der Leitung von Martin Nachtigall tritt der Chor am Sonntag (21.) um 16 Uhr (Einlass um 15.30 Uhr) im Kirchsaal der evangelischen Kirchengemeinde Eppendorf-Goldhamme, In der Rohde 6, auf. Die „Eppendorfer Liederfreunde“ tragen unter dem Motto „Somewhere, Someday, Somehow“ einen Querschnitt aus ihrem Musikprogramm vor.

Nach dem Konzert wird eine Spende für die ambulante ärztliche Versorgung kranker Menschen in La Paz erbeten. Es ist das mittlerweile 18. Konzert für das Bolivien-Projekt. Seit 1996 wird die medizinische Versorgung armer Menschen und der Straßenkinder in der bolivianischen Hauptstadt von der Gemeinde finanziell unterstützt; seit Anfang 2014 durch drei Ambulanzfahrzeuge, die mit einem Arzt und einem Zahnarzt unterwegs sind. Die Behandlung der Patienten erfolgt zumeist kostenlos oder gegen einen geringen Betrag."

Mehr zum Projekt La Paz: hier klicken